Neue Controller-Rolle: Controller als VUCA-Pathfinder

Gut entscheiden in unsicheren Zeiten

Controller als VUCA-Pathfinder

In Zeiten großer Veränderungen ist für die Controller (m/w/d) Role-Making gefragt um relevant zu bleiben.

 

Wir gehen davon aus, dass die drei zentralen Controller-Rollen des Business Partners, des Scorekeepers und des Guardians auch zukünftig bestehen bleiben.

 

Diese Rollen sind u.E. aber zu erweitern: Im Kontext der Digitalisierung in Richtung des Analytics Translators, im Kontext des unsicheren Umfeldes in Richtung eines VUCA-Pathfinders. 

 

Der Controller als VUCA-Pathfinder hilft Organisationen mit den VUCA-induzierten Herausforderungen besser umzugehen.

Wie kann das gelingen? In dem er seine Haltung und seine Toolbox adaptiert. Unser Seminar zeigt Ihnen, wie das gehen kann.

 

Format:

Live-Webinar (Für das Webinar ist keine zusätzliche Software nötig.)

 

Dauer:

1 Tag | 09:00 - 15:30 Uhr

 

Zielgruppe:

Controller, die die Rolle des VUCA-Pathfinders übernehmen wollen, sowie Mitarbeiter und Führungskräfte aus anderen Bereichen, die ihre Fähigkeiten zum Umgang mit den VUCA-bedingten Herausforderungen verbessern möchten 

 

Inhalte:  

  • Wie ist die Rolle des VUCA-Pathfinders in die bestehenden Rollenbeschreibungen einzuordnen?
  • Welche vier Herausforderungen stecken hinter dem Begriff VUCA?
  • Welche Konsequenzen ergeben sich aus der VUCA-Welt für die Controller?
  • Wie sieht die VUCA-Toolbox aus?

 

Besonderer Mehrwert:

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, während des Webinars ihre unternehmensspezifischen Fragen einzubringen, so dass ein persönlicher Nutzen generiert wird.

 

Eingesetzte didaktische Methoden:

Praxisorientierter Vortrag, Erfahrungsaustausch und Diskussion, Übungen.

 

Anzahl der Teilnehmer:

Maximal 12 Teilnehmer

 

Ihre Investition:

€ 600,00 zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

 

Termine:

Montag, 29. November 2021

 

Ihr Trainer:

Babette Drewniok

 

 

Beratung und Kontakt:

+49 171 361 21 14

Babette.Drewniok@onlinewebinare.eu